Three.js: Hinzufügen von Lichtern und Schatten

Die Bibliothek Three.js ist eine leistungsstarke JavaScript-Bibliothek, die die Erstellung von 3D-Grafiken im Webbrowser erleichtert. Eine der wichtigen Funktionen von Three.js ist die Möglichkeit, Lichter und Schatten in 3D-Szenen zu erstellen. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Sie Lichter und Schatten zu Ihren Three.js-Szenen hinzufügen können.

Einleitung

Lichter und Schatten sind entscheidend, um realistische 3D-Szenen zu erstellen. Three.js bietet verschiedene Lichttypen und Schattenoptionen, um Ihre Szenen zum Leben zu erwecken. Wir werden uns auf die folgenden Themen konzentrieren:

Ambient Light (Umgebungslicht): Ein Licht, das die Szene gleichmäßig ausleuchtet, ohne Schatten zu werfen.

Directional Light (Richtungslicht): Ein Licht, das in einer bestimmten Richtung scheint und Schatten erzeugt.

Spotlight (Scheinwerfer): Ein gerichtetes Licht, das einen begrenzten Bereich beleuchtet und Schatten wirft.

Schatten (Shadows): Wie Sie Schatten für Objekte in Three.js aktivieren.

Einrichtung

Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Three.js in Ihrem Projekt eingebunden haben. Sie können es von der offiziellen Website herunterladen oder es über npm installieren:

npm install three


Nachdem Sie Three.js in Ihrem Projekt eingebunden haben, können wir mit dem Code-Beispiel beginnen.

Beispielcode

<!DOCTYPE html>
<html lang="en">
<head>
<meta charset="UTF-8">
<title>Three.js Lights and Shadows</title>
<style>
body { margin: 0; }
</style>
</head>
<body>
<script src="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/three.js/110/three.min.js"></script>
<script>

// Erstellen der Szene
const scene = new THREE.Scene();

// Kamera erstellen
const camera = new THREE.PerspectiveCamera(75, window.innerWidth / window.innerHeight, 0.1, 1000);
camera.position.z = 5;

// WebGL-Renderer erstellen
const renderer = new THREE.WebGLRenderer();
renderer.setSize(window.innerWidth, window.innerHeight);
document.body.appendChild(renderer.domElement);

// Umgebungslicht hinzufügen
const ambientLight = new THREE.AmbientLight(0xffffff, 0.5);
scene.add(ambientLight);

// Richtungslicht hinzufügen
const directionalLight = new THREE.DirectionalLight(0xffffff, 1);
directionalLight.position.set(0, 1, 0); // Position des Lichts
scene.add(directionalLight);

// Bodenfläche erstellen
const groundGeometry = new THREE.PlaneGeometry(10, 10);
const groundMaterial = new THREE.MeshStandardMaterial({ color: 0x808080 });
const ground = new THREE.Mesh(groundGeometry, groundMaterial);
ground.rotation.x = -Math.PI / 2; // Bodenfläche liegt flach
ground.receiveShadow = true; // Aktivieren Sie Schatten für den Boden
scene.add(ground);

// Erstellen Sie ein Objekt, das Schatten wirft
const cubeGeometry = new THREE.BoxGeometry();
const cubeMaterial = new THREE.MeshStandardMaterial({ color: 0xff0000 });
const cube = new THREE.Mesh(cubeGeometry, cubeMaterial);
cube.position.y = 1;
cube.castShadow = true; // Aktivieren Sie Schatten für das Objekt
scene.add(cube);

// Hinzufügen einer Spot-Lichtquelle
const spotLight = new THREE.SpotLight(0xffffff);
spotLight.position.set(0, 3, 2);
spotLight.castShadow = true;
scene.add(spotLight);

// Aktualisieren Sie die Kameraansicht
const animate = () => {
requestAnimationFrame(animate);

// Objektrotation für visuelle Ästhetik
cube.rotation.x = 0.01;
cube.rotation.y = 0.01;

renderer.render(scene, camera);
};

animate();

</script>
</body>
</html>


In diesem Code-Beispiel haben wir eine einfache Three.js-Szene erstellt und Lichter und Schatten hinzugefügt. Wir haben ein Ambient Light, ein Directional Light und ein Spotlight hinzugefügt. Außerdem haben wir ein Bodenobjekt und ein Würfelobjekt erstellt, wobei wir Schatten für den Würfel aktiviert haben.

Fazit

Das Hinzufügen von Lichtern und Schatten in Three.js kann Ihre 3D-Szenen erheblich verbessern und ihnen Realismus verleihen. Sie können die verschiedenen Lichttypen und Schattenoptionen anpassen, um die gewünschte Atmosphäre und visuelle Wirkung zu erzielen. Experimentieren Sie mit den Parametern und erstellen Sie beeindruckende 3D-Grafiken für Ihre Webprojekte.

Weitere Artikel:

Three.js: Implementieren von Partikelsystemen

Partikelsysteme sind ein leistungsstarkes Werkzeug in der Welt der 3D-Computergrafik. Sie ermöglichen es, komplexe und dynamische Effekte wie Rauch, F

JavaScript: Ereignisbehandlung (Event Handling)

JavaScript ist eine der wichtigsten Programmiersprachen für die Entwicklung von Webanwendungen. Eine der Kernfunktionen von JavaScript ist die Ereigni

Three.js: Erstellung eines 3D-Puzzle-Spiels

Three.js ist eine leistungsstarke JavaScript-Bibliothek, die die Erstellung von 3D-Grafiken im Web ermöglicht. In diesem Artikel werden wir uns darauf

Javascript: Implementierung von Drag-and-Drop-Funktionen

Drag-and-Drop-Funktionen sind heutzutage ein wesentlicher Bestandteil vieler Webanwendungen. Sie ermöglichen es den Benutzern, Elemente auf einer Webs

Javascript: Arbeiten mit dem DOM (Document Object Model)

Das Document Object Model, kurz DOM, ist ein wichtiger Bestandteil von JavaScript und ermöglicht es Entwicklern, HTML- und XML-Dokumente dynamisch zu

JavaScript: AJAX und Fetch-API

Die Webentwicklung hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt, und JavaScript spielt dabei eine entscheidende Rolle. Eine der leistungs

JavaScript: Fehlerbehandlung (try, catch, throw)

JavaScript ist eine der wichtigsten Programmiersprachen im Webentwicklungsbereich. Sie ermöglicht die Erstellung dynamischer und interaktiver Webseite

Grundlegendes Three.js-Setup

Three.js ist eine JavaScript-Bibliothek, die es Entwicklern ermöglicht, 3D-Grafiken in Webanwendungen zu erstellen und zu rendern. Mit dieser leistung

Funktionen in JavaScript

JavaScript ist eine weit verbreitete Programmiersprache, die hauptsächlich in Webanwendungen eingesetzt wird, um Interaktivität und Funktionalität auf

Einführung in JavaScript: Die Grundlagen

JavaScript ist eine der beliebtesten Programmiersprachen der Welt und bildet das Rückgrat vieler moderner Webanwendungen. Es ermöglicht die Interaktio